Péter Palátsik
Agentur
Tätigkeit
Drehbuchautor*in | Dialogautor*in | Co-Autor*in | Writers‘ Room
Genres
Krimi / Crime | Thriller | Komödie / Comedy | Animation | Historisch | Horror | Biographie | Kinder | Mockumentary | Mystery | Spionage | Science-Fiction
Ausbildung
Színház- és Filmművészeti Egyetem (SZFE), Budapest, Ungarn.
Drehbuch- und Filmregiestudium an der Film- und Fernsehakademie Budapest (SZFE) in Ungarn (Abschluss: Master of Fine Arts). Drehbuchautor und Regisseur seit 2003 mit mehr als 20 produzierten Drehbüchern für Kino und TV, u.a. POLIZEIRUF 110, IAF - DIE JUNGEN ÄRZTE und FRITZI - EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE (FFA Kindertiger Drehbuchpreis 2020). Momentan entwickelt er unter anderem TOMI UND ERIKA, einen Animations-Kinospielfilm, der die Überlebensgeschichte seiner Familie im Budapester Ghetto 1944 erzählt und im Dezember 2021 Drehbuchförderung vom BKM und dem Kuratorium Junger Deutscher Film erhielt. Péter Palátsik lebt in Berlin und Budapest.
Auswahl
2019
Kinofilm
Fritzi – Eine Wendewundergeschichte
Genre: Animation
Auftraggeber: Balance Film
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Ralf Kukula, Matthias Bruhn
Produktionsfirma: Balance Film, Lutterbeck
2019
Fernsehfilm
Polizeiruf 110 (Rostock) - Dunkler Zwilling
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: NDR
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Damir Lukacevic
Produktionsfirma: Filmpool Fiction
2020
Fritzi – Eine Wendewundergeschichte
Preis der deutschen Filmkritik
2020
Fritzi – Eine Wendewundergeschichte
FFA Kindertiger Drehbuchpreis
2020
Fritzi – Eine Wendewundergeschichte
Preis des MDR Rundfunkrates
Bestes Drehbuch 2020 "Goldener Spatz"