Sabrina Stockner
Tätigkeit
Dialogautor*in | Drehbuchautor*in | Creator*in | Creative Producer | Co-Autor*in | Writers‘ Room
Meine künstlerisch-kreative Laufbahn begann mit einem Studium an der Kunstuniversität Linz, mit Schwerpunkt Storytelling/Drehbuch & Regie. 2011 wurde mein erster Kurzfilmstoff beim österreichweiten spec_sript award nominiert. 2015 folgte die Einladung als "talent" zum internationalen Film-Talente Campus in Innsbruck. In den darauffolgenden Jahren lernte ich im Zuge zahlreicher Masterclasses von Christian Berger (Oscar-nominierter Kameramann), Jakob Ballinger (Gaffer von Michael Haneke, By the Sea) uvm. Mit meinem kreativen Partner, Co-Autor Helmut Geissler gründete ich eine Filmproduktionsfirma für Werbung und Branded Content. Wir produzierten Auftragsarbeiten für nationale und internationale Kunden. 2016 freuten wir uns über die Coup de Coeur Selection in der Cannes Court Metragé für unseren Kurzfilm YOU& ME. Nach meinem Bachelorstudium war ich als Projektleiterin & Kreativ-Direktorin für die Content-Kreation von multimedialen Branding- und Marketingkampagnen für Unternehmen und Großkonzerne verantwortlich. Einige dieser Kreationen wurden national und international ausgezeichnet. Seit 2017 leben wir in Berlin-Prenzlauer Berg, studierten an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF studierte im Masterstudiengang Film- und Fernsehproduktion. Der Fokus lag immer in der Verbindung zwischen Writing und Producing. Während des Studiums freute ich mich über ein VFF-Stipendium, über die Nominierung als Co-Autorin zum Studio Hamburg Nachwuchspreis, über das Pitching im Zuge der BERLINALE und die Winterclass Serial Writing & Producing und die darauffolgende Optionierung unseres Serienstoffs. Vom deutschen Kulturrat wurde ich in das Mentoring Programm aufgenommen und lernte von der Geschäftsführerin des MBB, Kirsten Niehuus. Seit 2019 lektoriere ich für das MBB. Als Producer Business Development bin ich bei der Bantry Bay für die Entwicklungen zuständig. Mit meinem Partner schreibe ich derzeit an einem MBB geförderten Spielfilm. Seit 2022 bin ich Gründungsmitglied des Vereins WAM – Woman in Arts and Media in Berlin. Meine Schwerpunkte liegen im Creating, im Story & Script Editing, im Drehbuchschreiben und Creative Producing.