Jürgen Kehrer
Agentur
Rowohlt Agentur für Medienrechte
https://www.rowohlt-medien.de
Tätigkeit
Autor*in
Genres
Krimi / Crime
Mit 21 Romanen (seit 1990) und fast ebenso vielen Drehbüchern (seit 1995) bin ich der Schöpfer des Roman- und Fernsehhelden Georg Wilsberg, der als Antiquar und Privatdetektiv in Münster tätig ist. Daneben habe ich auch andere Kriminalromane und Sachbücher geschrieben, ebenso Drehbücher für Fernsehreihen und -serien, nicht nur im Genre Krimi, sondern auch Einzelstücke im Genre Komödie.
In Entwicklung
Fernsehfilm
Wilsberg - Blut geleckt
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Philipp Osthus
Produktionsfirma: Warner Bros.
2021
Fernsehfilm
Wilsberg - Unser tägliches Brot
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Hansjörg Thurn
Produktionsfirma: Warner Bros.
2019
Fernsehfilm
Wilsberg - Minus 196 Grad
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Martin Ellen
Produktionsfirma: Warner Bros.
2019
Fernsehfilm
Mit der Tür ins Haus
Genre: Komödie / Comedy
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Karola Meeder
Produktionsfirma: U5 Filmproduktion
2018
Fernsehfilm
Friesland - Der blaue Jan
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Marc Rensing
Produktionsfirma: Warner Bros.
2017
Fernsehfilm
Wilsberg - Straße der Tränen
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Dominic Müller
Produktionsfirma: Warner Bros.
2016
Fernsehfilm
Wilsberg - Mord und Beton
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Hansjörg Thurn
Produktionsfirma: Warner Bros.
2015
Fernsehfilm
Wilsberg - Bauch Beine Po
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Co-Autor*in
Regie: Dominic Müller
Produktionsfirma: Warner Bros.
2014
Fernsehfilm
Wilsberg - Das Geld der Anderen
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Autor*in
Regie: Dominic Müller
Produktionsfirma: Warner Bros.
2013
Fernsehfilm
Wilsberg - Hengstparade
Genre: Krimi / Crime
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Autor*in
Regie: Michael Schneider
Produktionsfirma: Warner Bros.