Steffen Weinert
Tätigkeit
Autor*in | Drehbuchautor*in
Genres
Thriller | Spionage | Krimi / Crime | Komödie / Comedy
Ausbildung
Filmakademie Baden-Württemberg
Steffen Weinert, Jahrgang 1975, hat an der Filmakademie Baden-Württemberg studiert und arbeitet heute hauptsächlich als Romanautor, Drehbuchautor und Regisseur. Nach den lustigen Büchern „Die Netten schlafen allein“ (2016) und „Läuft bei uns!“ (2019), die beide bei Rowohlt erschienen sind, sowie dem Kinodrama „Das Leben meiner Tochter“ (2019), widmet er sich derzeit vor allem dem Schreiben von Kriminalromanen. Band 1 der Reihe um die LKA-Ermittlerin Mara Eisfeld erscheint im Herbst 2024 bei Knaur, gefolgt von Band 2 im Frühjahr 2025.
Auswahl
2018
Kinofilm
Das Leben meiner Tochter
Genre: Drama
Auftraggeber: SWR/WDR/arte/MFG
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Steffen Weinert
Produktionsfirma: Oberon Film
2012
Fernsehfilm
Finn und der Weg zum Himmel
Genre: Komödie / Comedy
Auftraggeber: SWR/MFG
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Steffen Weinert
Produktionsfirma: Funkfilme, Oberon Film