Beatrice Meier
Kontakt
Tätigkeit
Drehbuchautor*in | Writers‘ Room
Genres
Drama | Komödie / Comedy | Familie | Liebe / Romantik | Krimi / Crime
Ausbildung
2017: WINTERCLASS, Serial Writing & Producing, EPI/ Filmuniversität Babelsberg
2011: Ecrire et réaliser un documentaire, Cifap Paris
2006: Autorenprogramm, Internationale Filmschule Köln
2004: Berlinale Talentcampus
2002/03: Drehbuchwerkstatt München
2000: Formation Scénario, INA Paris
1995: Diplom Literaturübersetzen, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Beatrice Meier studierte Diplom-Literaturübersetzen. Sie arbeitet seit 1995 für ARTE in Strasbourg, zunächst als Textredakteurin und Sprachregisseurin, seit 2013 teilzeit in der Investigativ-Redaktion "Thema und Geopolitik". 2002 war sie Stipendiatin der Drehbuchwerkstatt München und absolvierte 2006 das Autorenprogramm der ifs Köln. Für ihr erstes Drehbuch zum Kinofilm "Abseitsfalle", der auch im Europäischen Parlament gezeigt wurde, erhielt sie 2013 beim Festival des Deutschen Films in Ludwigshafen den Drehbuchpreis. Seither schreibt sie Primetime-Stoffe für ARD, ZDF und SRF, die auch auf verschiedenen Festivals liefen (Festival des Deutschen Films, Biberacher Filmfestspiele, Solothurner Filmtage). 2015 erschien ihr Roman "Alleine war gestern" bei Kiepenheuer & Witsch, der auch ins Englische und Niederländische übersetzt wurde. 2018 war sie mit ihrem ersten Serienkonzept "Spätestens am 32. August" unter den Gewinner*innen des RTL-Fiction-Pitch. 2020 gewann sie mit Florian Hanig und Michi Lehmann den Pitch-Your-Pilot-Contest beim TV Series Festival Berlin ("Gott sieht, was Ihr tut", P: Gaumont). Derzeit entwickelt sie mit Lailaps Films/ Studiocanal Company das deutsch-französische Serienprojekt "Die Ewigen", das 2022-23 von der Région Grand Est gefördert wurde. Beatrice Meier lebt und arbeitet in Strasbourg und Hyères.
Auswahl
2023
Serie & Reihe
Großstadtförsterin: Berliner Besonderheiten (Pilot)
Genre: Drama | Komödie / Comedy
Auftraggeber: ARD/ rbb/ Degeto
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Sabine Bernardi
Produktionsfirma: MadeFor Film, Berlin
2020
Fernsehfilm
Sprachlos in Irland
Genre: Komödie / Comedy
Auftraggeber: ARD/ Degeto
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Florian Gärtner (Idee: Bukowski/ Ritz)
Produktionsfirma: H&V Entertainment/ Odeon, Berlin
2018
Fernsehfilm
Weglaufen geht nicht
Genre: Drama | Komödie / Comedy
Auftraggeber: SRF
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Markus Welter
Produktionsfirma: C-Films AG, Zürich
2016
Serie & Reihe
Fernsehfilm
Geliebte Loire (Reihe: Fluss des Lebens)
Genre: Liebe / Romantik | Komödie / Comedy
Auftraggeber: ZDF
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Franziska Meyer Price
Produktionsfirma: Schiwago Film, Berlin
2015
Fernsehfilm
Eine Sommerliebe zu dritt
Genre: Komödie / Comedy | Liebe / Romantik
Auftraggeber: ARD/ Degeto
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Nana Neul
Produktionsfirma: Bavaria Fernsehproduktion, München
2014
Fernsehfilm
Alleine war gestern
Genre: Drama | Komödie / Comedy
Auftraggeber: ARD/ Degeto
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Dagmar Seume
Produktionsfirma: Ester.Reglin.Film, Köln
2012
Kinofilm
Abseitsfalle
Genre: Drama | Komödie / Comedy
Auftraggeber: SWR/ arte
Aktivität: Drehbuchautor*in
Regie: Stefan Hering
Produktionsfirma: Ester.Reglin.Film, Köln